A  ktuelle Stunde       
 A  ktueller Monat       
 A  ktuelles Jahr        

 Z  zeitgeschehen        
 H  historisches        
 

Realisation:
Filmkunst & Design

Copyright © 2006 by
tibet-astrologie.de
Alle Rechte vorbehalten.



           
        Astrologische Informationen      Horoskope      Feng Shui      News      Kontakt      Links     





 
Das aktuelle Jahr 2017
Yin
  FeuerMetall (= Hahn)
Das Jahr des Hahns - 2017 - wird von zwei Elementen symbolisiert - Yin Feuer sitzt ueber Yin Metall. Laut dem Kreislauf von Geburt und Zerstoerung, der die Wechselbeziehung zwischen den Elementen regelt, schmilzt Feuer das Metall, so befinden sie sich in einer kaempferischen Beziehung. So wird es auch 2017 weiter internationale Konflikte und Auseinandersetzungen geben. Yin Feuer steht fuer mehr Emotionalitaet und mit dem Schmuck-Metall kombiniert fuehrt das zu einer staerkeren Selbstdarstellung. Ebenso wird das starke Metall mit einem Dolch assoziiert - das steht dann fuer Meuchelmorde, Attentate - mit diesen ist also 2017 weiter zu rechnen. Wenn wir in die Geschichte des 60 Jahre Zyklus schauen dann hatten wir 1957 und 1897 zum letzten mal ein Feuer-Hahn-Jahr. Als wichtige historische Ereignisse sind die Gas Explosionen in einer Kohlemine in Virginia und mehrere Nuklear-Unfaelle in unterschiedlichen Kernkraftwerken zu nennen. Aber es gibt auch Positives zu berichten - so zeichneten sich 1957 und auch 1897 vor allem durch innovative Erfindungen aus. Die Russen schickten mit Sputnick 1 und 2 die ersten Satelitten ins All. Ebenso wurde der Laser und das Aspirin erfunden und auch in Kunst und Literatur gab es herausragende Veroeffentlichungen. Dies zeigt das auch 2017 ein Jahr des Fortschritts werden kann. Der Hahn ist ein sogenanntes "Pfirsichblueten-Zeichen". Das heisst er symbolisiert auch Romantik und Sexappeal. Allerdings ist er das instabilste Zeichen dieser Kategorie - es wird sich in Liebesangelegenheiten also eher um Strohfeuer handeln. So wird es 2017 heiss hergehen, aber Beziehungen koennten durch Affaeren belastet werden, bis hin zu handfesten Sexskandalen.

Da 2017 kein Wasser vorhanden ist wird das Jahr insgesamt trockener als 2016 - es kann daher zu einer starken Abnahme der Grundwasservorraete kommen. Da es sich bei dem Hahn um ein Herbst-Zeichen handelt wird das Jahr insgesamt nur maessig warm ausfallen, in dem die unbestaendigen Perioden ueberwiegen. 2017 ist weiterhin mit Explosionen und Minenungluecken, sowie Feuerkatastrophen aller Art, vor allem auch im Nuklearbereich zu rechnen. Flugzeugabstuerze und -abschuesse werden ebenfalls beguenstigt. Vor allem im Maerz, April und September.

Feuer in Kombination mit Metall beguenstigt die Feuerindustrie das waere z.B. die Energiebranche, die Finanzmaerkte oder die Boersen. Die zweitbesten Industrien sind Entertainment und Unterhaltung. Auch Kunst und Wissenschaft sind ebenfalls gut beschienen.

Der Hahn kollidiert mit dem Hasen. Das kann in 2017 vermehrt mit Unfaellen einhergehen und hier speziell mit Verletzungen im Nacken-Bereich und an den Haenden und Fuessen. Dies trifft besonders Menschen mit dem Geburts-Jahres- oder Tageszeichen: Hase. Diese sollten daher als Antidot ein Drache-Symbol mit sich fuehren. Hahn-Geborene duerfen ebenfalls ein Drache-Symbol als Gegenmittel mit sich fuehren: Sie haben 2017 eine Selbst-Mobbing- Konstellation: das heisst, sie neigen besonders dazu wider besseren Wissens zu handeln. Gesundheitlich koennen in diesem Jahr bevorzugt Herzprobleme, Blutkrankheiten, Entzuendungen und Nervenleiden, als auch emotionale Stoerungen wie Panikattacken vermehrt auftreten. Es kann darueberhinaus auch wie schon 2016 zu langwierigen grippalen Infekten und zu Hautirritationen aller Art kommen. Persoenliche Abweichungen sind wie immer moeglich und gesondert zu ermitteln.